Posts

Wonder Woman | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute teile die Rezension zu "Wonder Woman" mit euch.



Name: Wonder Woman Regie:  Patty Jenkins Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 15.Juni 2017 FSK: 12 Länge: 141 Minuten






Handlung:
In der Gegenwart empfängt Wonder Woman, die in ihrer Zivilidentität als Diana Prince als Kuratorin im Louvre arbeitet, ein Geschenk ihres Superheldenkollegen Bruce Wayne: eine alte Fotografie, die sie an der Seite von Soldaten im Ersten Weltkrieg zeigt, sowie eine alte Uhr. In einer Rückblende wird erzählt, warum sie von diesem Präsent zutiefst bewegt ist.

Gegen Ende des Ersten Weltkrieges lebt auf der „Paradiesinsel“ Themyscira im Mittelmeer das unsterbliche Kriegervolk der Amazonen unter der Herrschaft von Königin Hippolyta und ihrer Schwester Antiope. Sie haben sich dem Kampf gegen ihren Erzfeind Ares verschrieben und hüten den „Gotttöter“, ein Schwert, das den Kriegsgott zerstören kann. Das einzige Kind ist Prinzessin Diana, die der Legende nach von Hippolyta aus…

Rezension "Die Dämonenakademie - Die Inquisition" von Taran Matharu

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch den 2 Teil eine bevor stehenden Trilogie vorstellen, bereits zum ersten Teil habe ich eine Rezension geschrieben die unten einmal verlinkt ist.



Name: Die Dämonen Akademie-Die Inquisition Autor/in: Taran Matharu Verlag: Heyne>fliegt Seitenanzahl: 512 Erscheinung: 22.Mai.2017 Format: Paperback/Brochiert Preis: 12,99€





Handlung:
Auf Fletcher und seine Freunde an der Dämonenakademie wartet eine ganz besondere Herausforderung: Die Schüler des Abschlussjahrgangs werden auf eine heikle Mission ins Reich der Orks geschickt – und das ganze Königreich schaut ihnen dabei zu. Ob Adelssohn oder Waisen junge, ob Elf oder Zwerg, um ihren Auftrag erfolgreich zu Ende zu bringen müssen die künftigen Dämonenmagier erst einmal ihre eigenen Steitereien überwinden und lernen als Gruppe zusammenzuarbeiten. Doch in ihrer Mitte gibt es einen Verräter ...

Meinung: Auch der zweite Band hat mich in seinen Bann gezogen. Ich hab, nach langen hin und her, es gestern begonne…

Die Mumie | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
gestern war ich im Kino und habe mir nun auch die Mumie angeguckt, ich war richtig gespannt auf den Film und bin mit voller Elan und Erwartungen rein gegangen...


Name: Die Mumie Regie: Alex Kurtzman Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 8.Juni 2017 FSK: 12 Länge: 111 Minuten









Handlung:
2000 Jahre vor dem heutigen Tag ermordet die ägyptische Prinzessin Ahmanet mit der Hilfe dunkler Magie ihren Vater. Als Bestrafung wird sie bei lebendigem Leib mumifiziert und tief unter dem Sand beerdigt. Viele Jahre später wird der Sarkophag von Abenteurern gefunden und geöffnet und die wutentbrannte Mumie lässt ihre Wut auf die Menschheit los.

Meinung:
Zu aller erst möchte ich mal sagen, dass ich den Tom Cruise nicht so gern hab, aber in dem Film war er jetzt an sich nicht schlecht, es gibt schlechtere Filme mit ihm.
Ich muss sagen, dass ich die vorigen Mumien Teile richtig gefeiert habe und ich mich auf ein episches Reboot gefreut habe.
Schon beim FSK wird der ein oder an…

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
nun die Rezension von Pirates of the Caribbean 5, den ich einmal in Englisch und einmal in Deutsch geaschaut habe.



Name: Pirates of the Caribbean 5 Salazars Rache Regie: Joachim Rønning, Espen Sandberg Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 25.Mai 2017 FSK: 12 Länge: 129 Minuten




Handlung: Captain Jack macht sich in der Weltgeschichte der Piraten nicht gerade viele Freunde so auch Captain Salazar, der einst Piraten gejagt hat und durch Captain Jack einen Fluch abbekommen hat. So macht sich im 5 Teil Captain Salazar auf die Suche nach Jack und der junge Turner hilft dabei, den der Junge Turner möchte den 3 zack des Poseidon finden um den Fluch seines Vaters William zu brechen.
Meinung: Ja meine Inhaltsangabe war kurz, aber fein. Der Film war meiner Meinung nach einfach nur zwanghaft. Es gab den ein oder anderen Moment der in Ordnung war, jedoch im großen und ganzen ein meiner Meinung nach nicht empfehlenswerter Film. Ich weiss nicht in wie vielen Jahren Absta…

Rezension "Alle verrückt außer ich" von Andrea Jolander

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute präsentiere ich euch das Buch "Alle Verrückt außer ich".


Name: Alle verrückt außer ich Autor/in: Andrea Jolander Verlag: Heyne Seitenanzahl: 240 Erscheinungsdatum: 03.April.2017 Format: Paperback/Brochiert ISBN: 978-3-453-20145-3 Preis: 14.99€






Handlung: Die Therapiecouch zum Aufklappen und Mitnehmen.
Wie schaffe ich es, schlechte Gewohnheiten abzulegen? Was tun, wenn es immer wieder dieselben Situationen sind, die mich auf die Palme bringen oder verletzen? Wie umgehen mit einer Welt, die immer verrückter wird? Bin ich hochsensibel oder einfach nur empfindlich? Vieles, was uns im Alltag beschäftigt, muss nicht gleich in einer langjährigen Therapie bearbeitet werden, lässt sich aber mit professionellem Rat viel leichter einordnen. In ihrer gewohnt unterhaltsamen Art gibt Psychotherapeutin Andrea Jolander einfache und schnelle Überlebens-Tipps zu allem, was uns prägt, was uns schadet und was uns heilt.
(klappentext)
Meinung:
So ihr Lieben, ich bin endlich…

Guardians of the Galaxy vol. 2 | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
endlich kommt die Rezension zu diesem Film.





Name: Guardians of the Galaxy Regie:James Gunn Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 27.April 2017 FSK: 12 Länge: 136







Handlung: Der Film spielt ein Jahr nach den Ereignissen in Guardians of the Galaxy. Die Guardians haben auf dem Heimatplaneten der Sovereigns, einer selbst-perfektionierten Rasse, den Auftrag angenommen, ihre geheiligten Energiezellen vor einem energiefressenden Monster, dem Abilisk, zu schützen. Dafür erhalten sie im Austausch Gamoras Schwester Nebula, die von den Sovereigns gefangen wurde. Sie führen den Auftrag erfolgreich aus, doch überflüssigerweise stiehlt Rocket heimlich einige der Energiezellen. Als die Sovereigns den Diebstahl bemerken, eröffnen sie für diesen Frevel die Jagd auf die Guardians. Um der Drohnenflotte der Sovereigns zu entkommen, wagen sie einen verzweifelten Raumsprung zum nächsten Planeten. Doch kurz vor dem Sprung werden sie Zeuge, wie ein geheimnisvoller Neuankömmling di…

Rezension Neue Wege der Heilung von Ulrich Strunz

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute gibt es eine neue Rezension.





Name: Neue Wege der Heilung
Autor/in: Ulrich Strunz Verlag: Heyne  Seitenanzahl: 223 Erscheinungsdatum: 22.Mai.2017 Format: Paperback ISBN: 978-3-453-20123-1 Preis: 17,99€




Handlung:
Über Gesundheit oder Krankheit wird auf der Ebene der Zellen entschieden – das ist die zentrale Erkenntnis der Molekularmedizin. Elementar dafür ist, die Bausteine des Lebens zu kennen und zu wissen, was sie in unserem Körper bewirken. Darauf basieren die Heilerfolge von Dr. med. Ulrich Strunz: Mit den passenden Baustoffen das natürliche Gleichgewicht wiederherstellen – unterstützt durch Ernährung, Bewegung und mentale Ausgeglichenheit, die drei Säulen einer gesunden Lebensweise. Ein überzeugendes Gesundheitskonzept, mit zahlreichen Erfahrungsberichten von Patienten und konkreten Tipps, die ohne großen Aufwand umzusetzen sind. Geben wir dem Körper doch einfach das, was er wirklich braucht!

Meinung:
Ich perschönlich fand das Buch sehr spannend und intere…