Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Lucky Man By Luke Mockridge | 18. März.2018 in Hamburg

Bild
Hallo ihr lieben,

letztes Wochenende war es soweit, Luke Mockridge war mit seiner Tour in Hamburg.

Meine Schwester hatte mir zu Weihnachten 2 Karten für seinen Auftritt in der Barclaycard Arena in Hamburg geschenkt, laut ihren Aussagen hätte sie es eigentlich gern für Köln gemacht, aber das war zu dem Zeitpunkt mit Arbeit etc. noch nicht absehbar. Aber in der Heimat ist doch vieles schöner, nicht wahr?

Wir hatten "Leider" nur Oberrang Karten, aber zu meinem Verblüffen saßen wir sehtechnisch echt gut, wir haben uns in der Barclaycard Arena im Oberrang in 01 gesetzt und der Blick war Picobello.

Die Show hatte ihren Start um 19:00 Uhr, der Einlass war dementsprechend schon um 17:00 Uhr und wir standen schon kurz nach vier vor der Arena und Holy kanolli, es war voll, denn laut aussagen eines Mitarbeiters war die Arena ausverkauft.

Wir waren schon rechtzeitig da und um 17:00 Uhr ging es rein. Das was ich ein bisschen blöd fand, war dann das Warten von 17 bis 19 Uhr.

Also schön Pl…

Tomb Raider | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
gestern war ich in der Spät Vorstellung von Tomb Raider und nun möchte ich euch diesen Film Vorstellen.


Basic Facts  Name: Tomb Raider Regie: Roar Uthaug Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 15. März. 2018 FSK: 12 Länge: 2 Std 2 min




Handlung  Nachdem ihr Vater, ein exzentrischer Abenteurer und Millionär, verschwunden ist, weigert sich seine junge Tochter, den Verlust anzuerkennen. Mäßig erfolgreich studiert Lara Croft Archäologie und verdient ihren Lebensunterhalt als Fahrradkurier. Dabei könnte sie den Vorsitz über das Firmenimperium übernehmen. Doch mit gerade 21 Jahren will Lara ihren eigenen Weg gehen. Ebenso trotzig und stur glaubt sie immer noch daran, dass ihr Vater irgendwo da draußen ist – und macht sich auf die gefährliche Suche. Als Lara im Nachlass ihres Vaters einen geheimnisvollen Schlüssel entdeckt, kommt sie Stück für Stück dahinter, wo der exzentrische Millionär und Abenteurer verschwunden ist. Die Spur führt nach Asien, ins Teufelsmeer, …

Das Ende von Richard Laymon | Buch Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute passend zum Release date, gibt es für euch die Rezension zum neuen Roman von Richard Laymon.


Basic Facts Name: Das Ende Autor/in: Richard Laymon Verlag: Heyne Hardcore Seitenanzahl: 329 Erscheinung: 12. März.2018 Format: Taschenbuch Preis:9,99€



Handlung Er wartet auf euch ... in schattigen Schluchten ... in dunklen Wäldern ... er lauert ... um euch alles zu nehmen ... euer Glück ... eure Liebe ... euer Leben ... Er kommt immer näher ... jagt euch ... bis zum Ende!
(Quelle:Klappentext)

Meinung Ich habe mehrere Richard Laymon Bücher in meinem Regal und das war jedoch erst das zweite was ich von ihm gelesen habe neben "Das Ufer" was ich euch auch mal Rezensiert hatte. Nach diesem Buch habe ich mir vorgenommen meine Richard Laymon SuB Leichen wegzulesen in naher Zukunft. Am Anfang war ich nicht sicher, ob ich das Buch wirklich haben wollte, denn schaut euch mal bitte den Klappentext an, der verrät so ungefähr null zur Handlung.

Und doch konnte mich der Kla…

Schweige nun Still von Emily Elgar | Buch Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder eine Rezension für euch.



Basic Facts
Name: Schweige nun still Autor/in: Emily Elgar Verlag: Goldmann Seitenanzahl: 448 Erscheinung: 19. Februar.2018 Format: Taschenbuch Preis:10,00€


Handlung  Eine junge Frau wird in die Station für Koma-Patienten des St. Catherine Hospital eingeliefert, nachdem man sie bewusstlos in einem Straßengraben gefunden hat. Ein tragischer Unfall mit Fahrerflucht? Im Bett neben Cassie liegt Frank, der am Locked-in-Syndrom leidet: Er nimmt alles wahr, kann sich aber nicht mitteilen. Die Menschen um ihn herum verhalten sich so, als wäre Frank gar nicht da. Und so ist er es, der als einziger die Puzzleteile von Cassies Vergangenheit zusammensetzt und erkennt, dass sie noch immer in tödlicher Gefahr schwebt. Denn jemand aus ihrer nächsten Nähe würde alles tun, damit das Schweigen gewahrt bleibt, niemals ans Licht kommt, was wirklich geschehen ist …
(Quelle: Randomhouse)

Meinung Das Buch ist unter dem Genre Psychothriller …

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
und schon wieder eine Rezension, ich war gestern im Kino und habe diesen Film geschaut von dem ich euch jetzt berichten möchte.



Basic Facts Name: Three Billboards outside Ebbing, Missouri Regie: Martin McDonagh Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 25. Januar. 2018 FSK: 12 Länge: 1 Std 55 min



Handlung  Mildred Hayes lässt an einer Landstraße in der Nähe der beschaulichen Gemeinde Ebbing großformatige Werbeplakate auf drei jahrzehntelang ungenutzten Plakatwänden anbringen. Ein Jahr sollen die Plakate dort kleben bleiben; mit dem verantwortlichen Werbungsverkäufer Red Welby hat sie dafür 5.000 Dollar monatlich vereinbart. In großen schwarzen Buchstaben auf rotem Grund sind dort nun am Straßenrand die Sätze „Raped While Dying“, „Still No Arrests?“ und „How come, Chief Willoughby?“ zu lesen.

Mildreds Tochter Angela war sieben Monate zuvor in der Nähe ihres Elternhauses vergewaltigt, ermordet und anschließend verbrannt worden. Der Täter wurde nicht gefasst. She…

Shape of Water | Film Rezension

Bild
Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mal wieder eine Film Rezension und zwar zu dem Oscar Preisträger Film "Shape of Water".



Basic Facts Name: Shape of Water Regie: Guillermo del Toro  Produktionsland: Vereinigte Staaten Erscheinung: 15. Februar. 2018 FSK: 16 Länge: 2 Std 3 min



Handlung Nach einer traumatischen Erfahrung in der Kindheit hat Elisa ihre Sprache verloren. Sie lebt in einer kleinen Wohnung über einem Kino und arbeitet als Putzkraft in einem Geheimlabor der amerikanischen Regierung. Während des Kalten Krieges werden hier schreckliche Experimente durchgeführt. Gemeinsam mit Kollegin Zelda macht Elisa eine erschütternde Entdeckung: In einem Tank wird ein Amphibienmensch festgehalten. Monster oder fühlendes Wesen? Zwischen Elisa und der außergewöhnlichen Kreatur entsteht eine zarte Bindung.

Die Militärs sehen in dem Amphibienmensch eine potenzielle Waffe sehen, mit der sie den Kalten Krieg gewinnen können. Elisa hingegen lernt die feinfühlige Gestalt näher kennen. Das hu…